Schotter, Splitt und Steine aus verschiedenen Gesteinsarten für Haus und Garten

Schon seit vielen Jahrtausenden werden in den Kulturen der Welt die unterschiedlichsten Gesteinsarten für den Bau von Gebäuden, Straßen und Wegen verwendet. Durch die besonderen Eigenschaften der einzelnen Gesteinsarten haben etwa Mauersteine, Schotter und Splitt auch heutzutage den Einzug in Haus und Garten geschafft.

Magmatisches Gestein, Sedimentgestein oder metamorphes Gestein eignen sich für Einfahrten, Beete oder auch zur Gestaltung von Steingärten. Als Sichtschutz in Gambionenkörbe eingefüllt, sind verschiedene Gesteinssorten ebenfalls ideal. Für den Bau von Wegen oder Einfahrten empfehlen wir Dir härtere, metamorphe oder magmatische Gesteinssorten.

Für eine Natursteinmauer, die entsprechend bearbeitet werden muss, ist der Einsatz von weicherem Sedimentgestein ideal. Übrigens bieten wir von Schotterberg Dir unterschiedliche Gesteinsarten gebrochen oder getrommelt in vielen verschiedenen Größen an. Auch in einer großen Farbauswahl kannst Du bei uns zahlreiche verschiedene Gesteinsarten kaufen. Die Natursteine sind ideal für Deine Bauvorhaben oder Ideen. Für eine ganz individuelle Gestaltung Deines Außenbereichs hast Du bei uns die Möglichkeit, die verschiedenen Gesteinsarten miteinander zu kombinieren.

Unser Steinlager mit Gesteinsarten

Basalt – harter Stein für die individuelle Gartengestaltung

Unter den Gesteinsarten kommt Basaltgestein weltweit vor und ist vulkanischen Ursprungs. Gestesinsarten: Basalt Schüttsteine, 100-300 mm kaufen So ist die Form des Gesteins von der Geschwindigkeit des Erkaltens abhängig. Übrigens ist Basalt in der Natur auf der ganzen Welt als Plateaubasalt, Säulenbasalt, Basaltprismen oder auch als Kugelbasalt zu sehen. Außerdem hat Basalt seinen Namen dem Gelehrten Plinius zu verdanken. Die griechische Bezeichnung “Basanites” bedeutet übersetzt “harter Stein”. Basaltgestein wird im Baugewerbe vielfältig verwendet. Der Basalt ist ideal für Boden- und Treppenbeläge, Fassadenplatten, Grab- und Denkmäler für den Außenbereich. Auch im Straßen- und Wegebau findet er Verwendung. Basaltgestein bieten wir Dir bei Schotterberg an als Schüttstein in verschiedene Größen oder getrommelt als Kies für die Gartengestaltung.

Basalt

Calcit – wichtiger Zuschlagstoff für Gläser, Farben oder Zement

Calcit oder auch Kalkspat ist der Hauptbestandteil von Kalkstein. Das Mineral Gesteinsarten: Calcit - Nordischer Findling kommt daher in Sedimentgestein vor und ist als massiger Kalk oder auch in kristalliner Form verfügbar. Übrigens zählt das Mineral zur Klasse der Karbonate. Daher ist es auch als Kalziumkarbonat bekannt. Die Besonderheit von Kalkspat ist seine Löslichkeit in Wasser. Im Haushalt kommt das Mineral zum Beispiel in Wasserkochern oder Kaffeemaschinen vor. In Verbindung mit leicht saurem Regenwasser bildet sich Kohlendioxid, also Kohlensäure. Kalkspat ist eine der Gesteinsarten, die bei Mineraliensammlern sehr beliebt ist. Allerdings eignet es sich durch die geringe Härte weniger als Schmuckstein. In den verschiedenen Industriebereichen verwendet man Kalkspat als Zuschlagstoff in Farben, Gläsern oder Zement.

Calcit

Carrara-Gestein – weltbekannter Marmor aus den Aquanischen Alpen

Gesteinsarten: Carrara Splitt, 8-12 mm kaufen Carrara-Marmor baut man in der gleichnamigen Stadt schon seit dem Ende der römischen Republik ab. Allerdings erlangten Carrara-Steine erst große Bekanntheit durch den Bildhauer Michelangelo, der aus dem hochwertigen Marmor Denkmäler und Skulpturen schuf. Den sogenannten “Statuario” verwenden Steinbildhauern heute immer noch. Übrigens ist die Gesteinsart vor mehr als 30 Millionen Jahren in den Aquanischen Alpen entstanden. Carrara-Marmor wird heutzutage vornehmlich für Boden- und Treppenbeläge, Fensterbänke oder als Natursteinfliesen für exklusive Badezimmer verwendet. Bei Schotterberg bieten wir Dir den schönen Marmor als Carrara-Splitt an. Der weiße Carrara-Splitt ist eine von den Gesteinsarten, die sich ideal eignen für die Gestaltung von Beeten, Wegen und Plätzen.

Carrara

Diabas – extrem hartes Vulkangestein aus erkaltetem Magma

Gesteinsarten: Diabas, 30-60 mm kaufen Diabas hat sich vor etwa 350 Millionen Jahren gebildet und ist eine der Gesteinsarten vulkanischen Ursprungs. Das basaltartige Diabas enthält wichtige Mineralstoffe und Spurenelemente. Durch seine Herkunft ist es besonders hart, robust und druckresistent sowie frostsicher und witterungsbeständig. Übrigens wird die Gesteinsart in der Bauindustrie gerne als Unterbau von technischen Gebäuden oder als Betonsplitt für Brücken verwendet. Auch im Straßen- und Gleisbau sind Diabas-Steine als Schotter im Einsatz. Graufarbiges Diabasgestein bieten wir Dir bei Schotterberg als Schotter in verschiedenen Größen an. Diabas leitet Wasser optimal ab und ist daher ein vielseitiges Gestaltungselement für Wege und Beete in Haus und Garten.

Diabas

Dolomit-Gestein – harter Stein für den Wege- und Straßenbau

Gesteinsarten: Dolomit-Gestein - Schneeweiss Steinschlag, 40-80 mm - Muster ca. 1 kg (inkl. *10 € Gutschein) Dolomit-Gestein ist ein Karbonat-Gestein, das zu mindestens 90 Prozent aus dem Mineral Dolomit besteht. Es ist mit dem weitverbreiteten Kalkstein verwandt. Allerdings ist Dolomit spröder und härter. Übrigens sind große Vorkommen ost- und südalpin in den sogenannten Dolomiten. Allerdings kommt Dolomit-Gestein in Europa auch in den Karpaten vor. In Deutschland sind das Rheinische Schiefergebirge sowie die Fränkischen und Schwäbischen Alb zu nennen. Dolomit wird zum Beispiel im Straßenbau als Pflasterstein auf Straßen und Gehwegen verwendet. Gemahlen ist es als “Wiener Kalk” bekannt. Übrigens wird auch er als Scheuermittel verkauft. Bei Schotterberg ist es eine der Gesteinsarten, die Du gebrochen oder getrommelt für die Gartengestaltung erhältst.

Dolomit

Feldspat – Mineral für die Herstellung von hochwertiger Keramik

Gesteinsart Feldspat: Savannen Stein Steinschlag, 32-56 mm - Muster ca. 1 kg (inkl. *10 € Gutschein) Feldspat zählt zu den gesteinsbildenden Mineralen und ist in siliziumdioxidreichen Magmen entstanden. Es kommt häufig in Granit oder Rhyolith vor. Übrigens wussten die Besonderheiten der Gesteinsart Feldspat schon die alten Chinesen zu nutzen. So verwendeten sie Feldspäte schon in der Chou-Dynastie etwa 1122 – 255 v. Chr. zur Herstellung von Keramik. Durch das Beifügen von Feldspat in gemahlener Form entsteht beim Brennen der Keramik feines Porzellan. Auch heute noch wird Feldspat in vielen verschiedenen Industriezweigen als Zusatz verwendet. Bei Schotterberg ist Feldspat eine der Gesteinsarten, die im Savannen Stein für die besondere Farbe sorgt. Savannen Stein erhältst Du gebrochen oder als Splitt in verschiedenen Größen.

Feldspat

Glasgestein – das vulkanische Glas entsteht durch rasche Abkühlung

Gesteinsart Glas: Glas Bernstein Gabionensteine, 50-120 mm - Muster ca. 1 kg (inkl. *10 € Gutschein) Glasgestein entsteht in der Natur durch rasches Abschrecken mit Wasser oder Gletschereis. Das vulkanische Glas findet sich zum Beispiel als oberste Schicht von Kissenlava wieder. Perlit, Tachylit oder Pechstein sind weitere bekannte Arten des natürlich Glases. Besondere Bedeutung hatte schon zur Steinzeit der Obsidian. Das Glas diente zur Herstellung von scharfen Werkzeugen und Waffen. Übrigens ist es sehr hart und wird auf der Mohs-Skala mit 5,0 bis 5,5 angezeigt. Glas erhältst Du bei uns als Splitt oder auch gebrochen als Brocken. Durch die verschiedenen Farben wie weiß, grün oder blau ist Glas eine der Gesteinsarten, die ein besonderer Blickfang ist.

Glas

Gneis – polierfähig mit mehreren Schichten als Gabionenstein

Gesteinsart Gneis: Woodstone Gabionensteine, 60-250 mm - Muster ca. 1 kg (inkl. *10 € Gutschein) Gneis ist ein dekorativer Naturstein, der viele verschiedene Eigenschaften hat und vielseitig verwendbar ist. Durch sein besonderes Aussehen wird Gneis unter den Gesteinsarten oftmals auch als Granit gehandelt. Welche Farbe Gneis hat, ist vom Gehalt der Feldspäte abhängig. Übrigens bestimmt der Gehalt an Quarz die Abriebfähigkeit. Außerdem sind Gneise durch die enthaltenen Silikate einfach spaltbar. Sie erblicken die Erdoberfläche nur in Gebieten mit Plattentektonik. Der Abbau des Gesteins findet weltweit in großen Steinbrüchen statt. Gneisgestein, das Du bei Schotterberg erhältst, ist je nach Größe als Gabionenstein verwendbar. Auch für die dekorative Gestaltung von Wegen ist der mehrschichtige Gneis sehr gut geeignet.

Gneis

Gesteinsarten: Granit – harter Naturstein mit verschiedenen Verwendungsmöglichkeiten

Gesteinsarten: Granit Grau Gabionensteine, 50-120 mm - Muster ca. 1 kg (inkl. *10 € Gutschein) Granit ist ein magmatisches Gestein, das aus den Tiefen der Erde stammt. Es entstand vor etwa 300 bis 400 Millionen Jahren durch tektonische Verwerfungen. Auf der Mohsschen Härteskala erreicht Granit einen Härtegrad von 6 bis 8. Dadurch ist Granitgestein auch im Bauwesen sehr beliebt. Übrigens eignet sich Granit im Straßenbau als Pflaster- und Bordstein oder wird als Gehwegplatten verwendet. Im Gleisbau setzt man ihn als Schotter ein. Farbige Granite sind eine der Gesteinsarten, die in Außenbereichen von privaten, gewerblichen oder kommunalen Bauten zur dekorativen Aufmachung von Wegen im Einsatz sind. Granitgestein bieten wir Dir bei Schotterberg an als Gabionensteine, Mauerstein und als getrommelter oder gebrochener Edelsplitt in verschiedenen Größen.

Granit

Gesteinsarten: Grauwacke – hartes Gestein für Wege und Natursteinmauern

Gesteinsarten: Grauwacke - Gabionensteine, 60-120 mm - Muster ca. 1 kg (inkl. *10 € Gutschein) Grauwacke ist ein Sedimentgestein, das während Paläozoikums vor etwa 540 bis 250 Millionen Jahren entstanden ist. Es handelt sich um einen Sandstein mit einem hohen Anteil an Quarz und Feldspäten. Nennenswerte Funde gibt es hierzulande im Harz, Vogtland, Rhön und dem Rheinischen Schiefergebirge. Das älteste Abbaurevier Deutschlands befindet sich in Lindlar in Nordrhein-Westfalen. In Österreich kommen Grauwacken in der Steiermark, Vorarlberg und Tirol vor. In Haus und Garten ist es eine der Gesteinsarten, die als Mauerstein für Natursteinmauern verwendet werden. Als Pflasterstein, Splitt oder Schotter kommt die Gauwacke im Straßen- und Wegebau zum Einsatz. Die schöne Grauwacke bieten wir Dir bei Schotterberg an als großen Schüttstein in den Farben organge-grau-grün.

Grauwacke

Gesteinsarten: Jaspis – bei Römern und Griechen beliebter Heil- und Schmuckstein

Gesteinsarten: Roter Jaspis Findling Der Jaspis ist ein sehr farbenfroher Schmuckstein, der seinen Namen von den alten Griechen hat. Die Gesteinsart, die übersetzt, “gesprenkelter Stein” bedeutet, war bei den Griechen und Römern ein anerkannter Heil- und Schmuckstein. Außerdem haben die Ägypter den Stein in Amulette eingearbeitet, da er die Sexualität steigern sollte. Gebildet wird der schöne Schmuckstein durch Siliziumdioxid, das für die wunderschöne Färbung Tonerde, Eisenoxid, Eisenhydroxid und Manganhydroxid aufnimmt. Die Verteilung und die Menge sorgen für die unterschiedlichen Färbungen. Übrigens stammt das Natursteinmaterial meist aus Mexiko oder Indien. Wir von Schotterberg bieten Dir das Gestein als Monolithen oder auch als Splitt an.

Jaspis

Kalkstein – wichtiger Baustoff und Ausgangsmaterial der chemischen Industrie

Gesteinsarten: Alpensteine, 120-250 mm - Muster ca. 1 kg (inkl. *10 € Gutschein) Kalkstein ist ein weltweit vorkommendes Sedimentgestein aus den Flachmeeren, das mindestens zu 80 Prozent aus Kalkspat besteht. Die Zusammensetzung sind feiner Kalkschlamm, Kalkschalen und Reste von Organismen. In Deutschland kommen Kalksteine zum Beispiel in der Fränkischen Alb, im Harz, im Rheinischen Schiefergebirge, im Weserbergland und auf der Schwäbischen Alb vor. Übrigens wird die Gesteinsart direkt als Baustein oder gebrannt als Kalk in der Bauindustrie verwendet. In der chemischen Industrie sind Kalksteine wichtige Bestandteile von verschiedenen Düngemitteln. Als Zuschlagstoffe verwendet man Kalksteine in der Glas-, Hütten- und Metallindustrie. Kalksteine erhältst Du bei Schotterberg zum Beispiel als Alpensteine oder Alpenmix für Deine Gabionen.

Kalkstein

Kalkstein-gelackt – veredelter Kalkstein für Haus und Garten

Gesteinsarten: Kalkstein - Glanzkies Tiger Eye, 35-60 mm - Muster ca. 1 kg (inkl. *10 € Gutschein) Kalkstein ist ein Sedimentgestein, das weltweit vorkommt. Der Hauptbestandteil der harten Gesteinsart ist Kalzit. Das Gestein kommt in Deutschland in nahezu allen Mittelgebirgen vor. Übrigens wird es in der Industrie unterschiedlich genutzt. So wird Kalkstein etwa in der chemischen Industrie in Düngemitteln verarbeitet. Außerdem ist er in der Glas- und Metallindustrie als Zuschlagstoff im Einsatz. Die Bauindustrie verwendet Kalkstein als Baustein in verschiedenen Formen und Größen oder gebrannt als Kalk. Eine Sonderform ist gelackter Kalkstein. Du erhältst bei Schotterberg die Gesteinsart Kalkstein-gelackt in Form von Glanzkies in verschiedenen Farben und Größen. Durch die Veredlung in der Trommel hat der Kies einen besonderen Glanz.

Kalkstein-gelackt

Karbon-Quarzit – in verschiedenen Farben für Haus und Garten

Gesteinsarten: Karbon-Quarzit - Wasserbausteine grau-blau, 100-300 mm Karbon-Quarzit hat ein Alter von etwa 400 Millionen Jahren. Es wurde aufgrund seiner Härte schon in der Steinzeit als Ersatz für Feuerstein verwendet. Dies wird durch verschiedene Werkzeugfunde belegt. Quarzit kommt in Europa, Asien, aber auch in Nord- und Südamerika vor. Das Gestein ist in vielen verschiedenen Farben erhältlich. Mit einem höheren Gehalt an Pyrit oder Magnetit hat das Gestein eine graue oder braune Färbung. Mit den Mineralen Dumortierit oder Kyanit angereichert, hat das Quarzit eine bläuliche Färbung. Bei Schotterberg erhältst Du Quarzit zum Beispiel als Wasserbaustein für den Garten in den Farben grau-blau.

Karbon-Quarzit

Lava-Gestein – vulkanisch mit einem besonderen Charakter

Gesteinsarten: Lava original Gabionensteine, 60-120 mm - Muster ca. 1 kg (inkl. *10 € Gutschein) Lava ist ein Förderprodukt und zählt zur Gruppe der Vulkanite oder Ergussgesteine. Die Lava wird bei etwa 800 bis 1.200 °C ausgeworfen und erstarrt an der Umgebungsluft zu einem oft spröde erscheinenden Stein. Die Besonderheit von Lava ist, dass es Wasser speichern kann. Es kommt daher sehr oft auch in den unterschiedlichsten Formen im Garten- und Landschaftsbau zum Einsatz. Selbst als Mulch wird Lava verwendet. So gedeihen zum Beispiel Ziergräser, Stauden oder auch Sukkulenten mit wenig Pflegeaufwand in Substraten, die es enthalten. Wir bieten Dir Lava als eine der Gesteinsarten an, die Du als Gabionensteine oder als Splitt in verschiedenen Größen kaufen kannst.

Lava-Gestein

Gesteinsarten: Marmor – edel und in vielen verschiedenen Farben vorhanden

Marmor Grün Gabionensteine, 80-150 mm - Muster ca. 1 kg (inkl. *10 € Gutschein) Marmor hat einen metamorphen Ursprung und war zur Zeit der Entstehung hohen Temperatur- und Druckverhältnissen ausgesetzt. Das Ausgangsgestein für Marmor ist Kalkstein oder Dolomit. Je nach Ausgangsgestein hat der Marmor bei Kalkstein oder Dolomit unterschiedliche Farben und selbstverständlich auch eine andere Marmorierung. Künstler verwenden gern Marmor. Früher hat man auch zahlreiche Gebäude mit Marmor gefertigt. Man gewinnt Marmor-Gestein in großen Steinbrüchen und verarbeitet es meist zu Fliesen, Treppen, Waschtischen oder Fassaden. Die Gewinnung von Marmor ist heute immer noch ein sehr aufwendiger Prozess. Marmor-Steine, Split oder Gabionensteine erhältst Du bei uns in vielen verschiedenen Farben und in unterschiedlichen Größen.

Marmor

Mix-Gestein – bunte Mischungen für farbenfrohe Dekorationen in Haus und Garten

Alpenmix Gabionensteine, 60-150 mm kaufen Bei Mix-Gestein handelt es sich um farbenfrohen Kies, der aus vielen verschiedenen Gesteinsarten besteht. Die Mischungen enthalten zum Beispiel gebrochene Quarze, Marmor, Schiefer oder Granit. Getrommelt haben die Gesteinsmischungen einen ganz besonderen Glanz. Nass oder feucht verändert sich die Farbe des Gesteins. Als Mix sind die Steine ideal für den Wegebau oder für Beete im Garten und rund ums Haus. Auch für flache Teiche oder Seen sind die bunten Mischungen ideal und eignen sich als farbenfrohe Dekoration. Du erhältst Mix-Steine bei Schotterberg in vielen verschiedenen Farben und vor allem in unterschiedlichen Größen. Es ist eine der Gesteinsarten, die Du entweder gebrochen oder auch getrommelt kaufen kannst bei uns.

MIx-Gestein

Baumaterial für viele verschiedene Einsatzgebiete – Muschelkalk

Muschelkalk GS, 60-120 mm - Muster ca. 1 kg (inkl. *10 € Gutschein) Muschelkalk ist eine der vielseitig verwendbaren Gesteinsarten, die man weltweit für die unterschiedlichsten Zwecke gebraucht. Der Ursprung des sogenannten Sedimentgesteins sind Meere oder auch Flussbetten. Die Hauptbestandteile des Muschelkalks sind Kalzit, Tierskelette, Muscheln und kalkhaltige Ausscheidungen. Den frostsicheren Naturstein hat man schon im Mittelalter zum Erbauen von Burgen und stabilen Mauern verwendet. Heutzutage ist der vielseitige Muschelkalk als Gleisschotter oder als Zuschlagstoff in Zement enthalten. Fein gemahlen setzt man ihn auch in Putzen ein. Selbst Bodenfliesen, Grabsteine, Treppen, Bordsteine und Arbeitsplatten sind aus dem vielseitigen Muschelkalk erhältlich. Bei Schotterberg ist es eine der Gesteinsarten, die Du als maschinengespaltene Mauersteine oder auch als Gabionensteine kaufen kannst.

Muschelkalk

Muschel-Schalen – alternative Gartengestaltung und Mulchersatz

Muscheln - Muster ca. 1 kg (inkl. *10 € Gutschein) Die Schalen von Muscheln sind im Garten und Vorgarten für die Gestaltung von Beeten ideal. Gleichmäßig auf der Oberfläche verteilt, haben die Schalen nass oder trocken einzigartige Farben und sind daher sehr dekorativ. Gleichzeitig sind die Muscheln ein guter Ersatz für Mulch. Da die Muschel-Schalen mineralisch sind, werden sie nicht wie Humus zersetzt und haben eine sehr lange Lebensdauer. Sie reflektieren das Licht und spenden vor allem immergrünen Pflanzen in der kühleren Jahreszeit mehr Licht. Locker aufgeschichtet haben Muscheln im Garten auf den Beeten auch eine sehr gute Dämmleistung. Die Weiterleitung von Temperaturschwankungen wird verlangsamt. Du erhältst Muscheln bei Schotterberg gewaschen und ungewaschen in unterschiedlichen Gebinden.

Muschel Schalen

Pinienstein

Pinienstein Gabionensteine , 60-120 mm - Muster ca. 1 kg (inkl. *10 € Gutschein) Pinienstein ist ein südafrikanischer Sandstein. Wegen seiner holzähnlichen Maserung in hellbraunen Erdfarben wirkt er sehr dekorativ. Pinien Splitt (10 – 30 mm) kannst Du zur Parkplatzgestaltung oder wie Rindenmulch verwenden. Er speichert Wärme und schützt den Boden vor Austrocknung. Pinien Gabionensteine (60 – 120 mm) fügen sich mit ihren hellen, warmen Erdfarben optimal in die südländische Gartengestaltung ein. Sie harmonieren mit Pflanzen wie Lavendel, Rosmarin, Zitrus- und Olivenbäumchen. Du suchst einen exklusiven Blickfang für Deinen Garten? Ein Pinienstein Monolith wirkt sehr lebendig und verändert sein Farbspiel im Wechsel zwischen nass und trocken. Bestelle jetzt Deinen Monolithen, Pinien Splitt oder Pinien Gabionensteine versandkostenfrei innerhalb Deutschlands.

Pinienstein

Gesteinsarten: Porphyr – rötlich und vulkanischen Ursprungs, mit feinen Kristallen

Roter Porphyr Gabionensteine, 45-120 mm - Muster ca. 1 kg (inkl. *10 € Gutschein) Porphyr erkennt man an seiner charakteristisch rötlichen Farbe. Diese Eigenschaft repräsentiert auch der Name des Natursteins – Porphyr ist die altgriechische Bezeichnung für Purpurfarbe.

Naturstein Porphyr: Eigenschaften im Überblick

Porphyr-Gestein ist in Fachkreisen auch als Granit – sogenannter Porphyrgranit – vertreten. Das plutonische Porphyr ist magmatisch und zeichnet sich durch seine feine Körnung sowie die eingesprengten Kristalle aus. Es vereint das Mineral Quarz und das Mischkristall Alkalifeldspat.

Naturstein Porphyr bei Schotterberg kaufen

Den attraktiven Naturstein kannst Du in unserem Shop in verschiedenen Ausführungen bestellen. Ob in Rot, als rosa Edelporphyr, Antik-Stein oder Terrasplitt: Wähle Deinen Favoriten!

Porphyr

Gesteinsarten: Quarz – authentischer Kunststein für edle Akzente

Kristallquarz, 100-200 mm - Muster ca. 1 kg (inkl. *10 € Gutschein) Quarz ist ein Stein bzw. Harz, welches nicht auf natürliche Weise, sondern durch Menschenhand entsteht. Das ist jedoch erst mit einem geschulten Auge sichtbar. Optisch ähnelt  Quarz dem natürlichen Quarzit und zeichnet sich durch seine Leichtigkeit aus. Diese zeigt sich nicht nur visuell durch das attraktive Weiß, sondern auch im Gewicht. Quarz ist daher ein Material, welches Du z. B. für den Bau einer eleganten Gabione oder zum Anlegen eines Beetes verwenden kannst. In unserem Shop erhältst Du Quarz mit seiner typischen creme-weißen Farbe. Schau alternativ gern bei unserem Quarzit-Gestein und den vielen anderen Gesteinsarten vorbei.

Quarz

Quarzit: Naturstein mit hoher Widerstandskraft & optisch reizvoller Marmorierung

Grauwacke Gabionensteine, 60-120 mm - Muster ca. 1 kg (inkl. *10 € Gutschein) Unter den Gesteinsarten ist Quarzit ein metamorpher Stein, der in der Natur vorkommt. Er wird in Steinbrüchen abgebaut und ist nicht mit dem industriell hergestellten Quarz zu verwechseln. Quarzit hat je nach Vorkommen eine feine bis mittelgroße Körnung und einen Quarzgehalt von mehr als 98 Prozent.

Entstehung von Quarzit

Die Entstehung dieses sehr reinen Natursteins geht auf die Gesteinsarten Sandstein, Kieselschiefer, Radiolarite bzw. Hornstein zurück. Dabei verändern physikalische bzw. mechanische Kräfte wie Temperaturen oder Druck die ursprüngliche Kristallstruktur und es kommt zu einer Rekristallisation.

Quarzit erhältst Du in unserem Shop in verschiedenen Körnungen – verwendbar z. B. als Edelsplitt.

Quarzit

Rosenquarz – beliebter Schmuckstein, dem heilende Wirkung nachgesagt wird

Rosenquarz Monolithen poliert kaufen Rosenquarze zählen zur Mineralklasse der Oxide und haben ihre zarte Färbung durch Einschlüsse von Eisen und Mangan. Die Quarze kommen vor allem in Brasilien, Namibia auf der Insel Madagaskar vor. Die eher trüben Rosenquarze sind beliebte Steine in der Schmuckindustrie. In Silber oder Gold gefasst, kommt er in Ohrringen, Armbändern oder Anhängern gut zur Geltung. Auch als Kunstgegenstand für den Wohnbereich wird das Mineral oft verwendet. In der Esoterik sind die schönen Minerale als ein besonders wichtiger Heilstein für das Herz bekannt, der gegen Liebeskummer helfen soll. Einen echten Rosenquarz erkennst Du an seiner trüben Farbe und der weißen Maserung.

Rosenquarz

Sandstein – frostsicherer Naturstein für Haus und Garten

Sandstein gelb-grau Gabionensteine, 56-100 mm - Muster ca. 1 kg (inkl. *10 € Gutschein) Bei Sandstein handelt es sich um ein Sedimentgestein, dass ein Alter von mehr als 150 Millionen Jahre hat. Die Gesteinsart ist so beliebt, dass selbst das Brandenburger Tor oder auch der Kölner Dom daraus gebaut sind. Das robuste und frostsichere Gestein ist heutzutage immer noch im Baugewerbe, aber auch im Garten- und Landschaftsbau sehr beliebt. Die Steine und Platten sind für den Mauerbau, Fußwege oder auch als Sichtschutz gut geeignet. Die Gesteinsart begeistert durch ihre vielen verschiedenen Farbtöne und ist daher vielseitig kombinierbar. Sandsteine erhältst Du bei Schotterberg auch als farbenprächtige Füllung für Deine Gambionengitter am Haus oder Garten.

Sandstein

Schiefer – leicht spaltbar für Haus und Garten

Canadian Slate schwarz, 80-200 mm kaufen

Schiefergestein hat je nach seiner Herkunft ein Alter von etwa 350 bis 400 Millionen Jahren und zählt zu den metamorphen und tektonischen Sedimentgesteinen. Große Vorkommen gibt es hierzulande in Thüringen und im Harz, aber auch im Vogtland und im Siegerland. Das besondere Merkmal des Schiefers ist seine einzigartige Spaltbarkeit entlang den Längsflächen und dass er frostsicher, rutschfest und langlebig ist. Schiefer wird im Haus und Garten als Mauerstein, Wegeplatten, Fassadenverkleidung oder Sichtschutz verwendet. Auch als Dachziegel ist das Gestein in den Farben grau bis Schwarz ideal. Die dunkle Farbe kommt durch den enthaltenen Kohlenstoff zustande. Allerdings ist Schiefergestein auch in den Farben grün, blau und weiß erhältlich.

Schiefer

Schmelzkammergranulat – vielseitiges Nebenerzeugnis bei der Steinkohleverbrennung

Glanzkies schwarz, 1-3 mm kaufen Das sogenannte Schmelzkammergranulat ist ein Produkt, das bei der Verbrennung von Steinkohle in Kraftwerken entsteht. Die flüssige Asche der Steinkohle wird mit Wasser abgeschreckt. Durch das Abschrecken zerfällt die Asche in glasartige, scharfkantige Körner. Das Granulat ist vielseitig einsetzbar und hat verschiedene mechanische Eigenschaften. Das Granulat wird im Haus-, Straßen- und Deponiebau als Zusatz im Beton verwendet. Durch die große Wasserdurchlässigkeit und gute Filterwirkung findet das Granulat auch als Flächenfilter, Sickerstrang, Drainage oder als Dammschüttmaterial seine Verwendung. Bei uns erhältst Du das vielseitige Granulat als schwarzfarbigen Glanzkies für Einfahrten, Trockengärten oder Plätze. Durch das Trommeln hat unser Granulat einen wundervollen Glanz.

Schmelzkammergranulat

Sodalith – blaues Mineral als Handschmeichler mit hohem Salzgehalt

Sodalith GS, 60-120 mm - Muster ca. 1 kg (inkl. *10 € Gutschein) Der auch als Blaustein oder Sodastein bezeichnete Sodalith bildet sich aus Magma und zählt zur Mineralklasse der Silikate. Besonders auffällig ist seine schöne Blaufärbung mit vielen weißen Adern. Unter kurzwelligem UV-Licht hat das Mineral eine kräftige, orangerote Fluoreszenz. Sodalithe sind aus Ländern wie Brasilien, China, Grönland, Kanada oder Namibia. Sie sind aber auch als synthetisch hergestellter Stein erhältlich. Die nachgebildeten Sodalithe haben nichts mit dem echten Gestein zu tun. Sodalithe sind auch in der Esoterik als Heilstein mit einer besonderen Wirkung bekannt. Einem Menschen, der das Mineral trägt, wird Ausdauer, Mut und ein gesteigertes Selbstbewusstsein nachgesagt. Außerdem schützt er Herz und Blutgefäße.

Sodalith

Gesteinsarten: Tigerauge – attraktiver und begehrter Schmuckstein mit Katzenaugeneffekt

Glanzkies Tiger Eye, 35-60 mm - Muster ca. 1 kg (inkl. *10 € Gutschein) Tigeraugen sind mineralischer Herkunft und eine besondere Mischung aus Quarz, Limonit und Krokidolith. Sie sind als Kluftfüllung in Quarzgestein zu finden und kommen in verschiedenen Farbtönen in Südafrika, Australien, China und in Indien vor. Weitere Herkunftsländer sind die USA, Kanada, Myanmar, Namibia und die Ukraine. Schmuckstücke aus der Gesteinsart Tigerauge sind weltweit sehr oft als Talisman erhältlich. Auch als Anhänger für Ketten, Armbänder und als Ohrringe sind sie sehr begehrt. Der schöne Schmuckstein soll dem Träger Mut verleihen und ihn gleichzeitig vor Gefahren beschützen. Das Tigerauge soll als Heilstein auch gegen Migräne und starke Kopfschmerzen helfen.

Tigerauge

Ziegelstein – gebrannter Ton für verschiedene Bauformen

Ziegel Splitt, 8-16 mm - Muster ca. 1 kg (inkl. *10 € Gutschein) Der Ziegelstein ist ein aus tonhaltigem Lehm gefertigter Mauerstein. Weitere Bestandteile sind Sand, Kies und verschiedene organische Bestandteile. Die Gesteinsart Ziegelstein wird bei hohen Temperaturen gebrannt und ist danach sehr fest und hat eine hohe Lebensdauer. Gebrannter Ton in Ziegelform wurde schon 3.100 und 2.900 v. Chr. verwendet. Schon damals wurde das Glasieren entwickelt. Heutzutage wird der Ziegelstein industriell gefertigt. Die Farben der Ziegel sind von der Beschaffenheit des Tons abhängig. In Deutschland sind Ziegelsteine mit der DIN 105 genormt. Beliebte Formate der Ziegelsteine sind zum Beispiel das Reichsformat, Elbformat, Dresdner Format, Friesenziegel oder das zweifache Dünnformat.
Ziegelstein

übersicht lieferbarer GESTEINSARTEN