Calcit bildet sich durch die Verdunstung von kalkhaltigem Wasser

Calcit hat sich schon vor vielen Millionen Jahren als sogenanntes Sedimentgestein gebildet. Das mineralische Gestein ist entstanden in flachen Meeresbecken oder Seen durch die Verdunstung von kalkhaltigem Wasser. Die Entstehung von Calciten kommt auch in heißen Quellen oder in Tropfsteinhöhlen vor. Das Mineral bildet sich, wenn kohlenstoffdioxidhaltiges Wasser den Kalk aus einem karbonathaltigen Ausgangsgestein löst und danach durch Gesteinshohlräume oder Risse im Gestein sickert. Auf diese Weise entstehen auf den Böden oder an den Decken der Höhlen im Laufe von vielen Jahren Formationen. Experten bezeichnen diese als Stalagmiten oder Stalaktiten.

In 5 – 8 Werktagen bei dir


Calcit ist der mineralische Bestandteil von vielen Gesteinsarten

Calcit ist ein Gestein, das im Grunde genommen weltweit auf jedem Kontinent vorkommt. Das Gestein kann man unter anderem im südlichen Afrika, Asien, Süd-, Mittel- und Nordamerika finden. In Europa kommen Calcite in Deutschland, Frankreich, Skandinavien, Schottland und Island vor. Vorkommen des mineralischen Gesteins gibt es auch in Nord- und Osteuropa sowie in Grönland. Zur Gesellschaft der Calcite zählen verschiedene Minerale wie zum Beispiel Quarz, Tremolit, Sapphirin, Pyrit, Pyrolusit und Markasit. Außerdem ist Calcit der mineralische Bestandteil in vielen verschiedenen Gesteinsarten wie Muschelkalk, Dolomit, Marmor, Travertin und Lapislazuli.

Die Verwendung von Calciten ist sehr vielseitig

Besonders Mineraliensammler schätzen Calcit sehr. Zu Schmuck wird das Mineral eher weniger verarbeitet. Denn das Gestein hat eine sehr geringe Härte, zerkratzt gerne und neigt zum Splittern. Man verwendet das Gestein eher als Zuschlagstoff in Farben, Zement, Dünger oder bei der Glasherstellung. Des Weiteren findet Calcit sehr oft auch als Dekorstein in Wandvertäfelungen Verwendung. Viele vermuten, dass Calcite auch eine heilende Wirkung haben. Dies ist nicht belegbar. Bei uns bekommst Du das weiße oder leicht graue Gestein als Edelsplitt in verschiedenen Größen. Der Splitt ist entweder gebrochen oder getrommelt und kommt auf Beeten oder Wegen im Garten und Vorgarten sehr gut zur Geltung.
Google Bewertung
5.0
Basierend auf 4 Rezensionen
×